top of page

Die Kapelle Notre-Dame auf dem Schauenberg bei Pfaffenheim (Elsass)

Oberhalb des Ortes Pfaffenheim, der Weinberge und einen Wald verläuft die Straße zu diesem sehr besonderen Ort, der Kapelle Notre-Dame. Der Kapelle vorgelagert befindet sich ein kleines Kloster, das von Nonnen bewirtschaftet wird. Im Jahr 1690 gründeten Franziskanermönche bereits hier ein Konvent. Von hier hat man eine grandiose Aussicht auf das umliegende Land, die elsässische Ebene bis hin zum Kaiserstuhl.


Um das Jahr 1441 wurde bereits eine erste Marien Kapelle von den Menschen besucht und verehrt. In deren direkter Nähe lebte ein Einsiedler Namens Uldaric. Seit dem Jahr 1483 werden zu diesem Ort Wallfahrten unternommen. Und seit 1515 wurde eine neue Kapelle gebaut die im Laufe der Zeit immer wieder erweitert wurde.


Ob Sie nun etwas mit Mystik anfangen können oder auch nicht, spielt keine Rolle. Ich empfehle alles Menschen, die sich energielos, müde, traurig fühlen oder sich ggf. auch in einem Burnout befinden, diese Kapelle. Setzen Sie sich für einige Zeit hinein. Genießen Sie die Ruhe und nehmen Sie einmal sich und ihre Umgebung wahr. Es ist für mich ein sehr besonderer Ort, den ich bestens Herzens empfehlen kann.


Es gibt oftmals prachtvollere Innenräume in Kapellen oder Kirchen. Jedoch sollte das kein Maßstab sein, um auf die Energie des Ortes Rückschlüsse zu ziehen.


Sollten Sie noch Zeit haben, könnten Sie sich auf den mystischen Wanderweg begeben. Etwas oberhalb gelegen, eine Wanderung von 5 bis 10 Minuten, erreichen Sie wiederum einen besonderen Ort. Es sind Felsformationen, wie sie immer wieder an alten Kraft- bzw. Kultorten zu finden sind.


Dort angekommen, könnten Sie sich zu dem Druidentisch begeben. Was empfinden Sie dort? Wie verhält es sich oberhalb und unterhalb des oberen Steines?


Ein Hinweisschild weist auf starke positive Erdwellen hin, die sich oberhalb von diesen Steinen auf einer Ebene befinden.



Wie finde ich hin?

Rue du Schauenberg

68250 Pfaffenheim, Frankreich

45 Ansichten2 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

2 Kommentare


Vielen Dank lieber Peter für die guten Tipps und schönen Fotos


klaus

Gefällt mir
info
info
10. Juli 2022
Antwort an

Vielen Dank Klaus. Ideal wäre es sicherlich den Ort selbst zu erleben.

Alles Liebe


Peter

Gefällt mir
bottom of page