top of page

Gesichter in der Natur

Aktualisiert: 28. Juli 2023


Es gehört zu den Geheimnissen der Mystik, etwas an einem Ort zu finden, was man dort nicht erwartet. Welches Geheimnis steckt hinter menschlichen Gesichtern, Tiergestalten und vielem mehr, die durch die Natur geformt wurden. Ist es nun unsere Fantasie, die uns so etwas finden und erkennen lässt? Oder möchte ein scheinbar lebloser Gegenstand wie ein Stein oder eine Baumwurzel uns darauf hinweisen, dass auch er ein Leben hat?


Was ist Leben? Ein Baum lebt zweifellos, aber erkennen wir das auch? Viele Menschen finden in ihrer Umgebung eine Welt mit Lebewesen vor, sind sich aber dem eigentlichen Wunder des Lebens nicht mehr bewusst.


Schnell ist man einen Fantasyfilm erinnert, an dem diese materiellen und für uns sichtbaren Bestandteile der Natur zum Leben erweckt werden. Unser Verstand wird das alles als Zufall abtun. Der Begriff Zufall wird gerne verwandt, wenn wir etwas nicht erklären wollen oder können. Aber gibt es in der Natur Zufälle? Was versteht man eigentlich unter Natur?



Diese Gesichter sollen uns daran erinnern, dass diese Welt, die wir wahrnehmen, mehr ist als das, was wir sehen. Die für uns sichtbare Welt ist Mara, eine Erscheinung. Doch hinter dieser Erscheinung liegt die Mystik des Lebens versteckt.




32 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Naturwesen

Comments


bottom of page