top of page

Ein altes Heiligtum mitten im Wald


Irgendwo im Schwarzwald mitten in einem Waldgebiet liegt dieser Ort versteckt vor menschlichen Besuchern. Ein Ort der nicht gesucht werden kann. Ein Ort der sich finden lässt. Bei meinem ersten Besuch, der für mich ein weiterer Einstieg war, mich mit mystischen Orten zu beschäftigen, führte mich mein Weg in ein Meer von Steinen.


Felsen und Bäume bilden dort oftmals eine Einheit. Die Wurzeln und Stämme verwachsen regelrecht miteinander.


Auf dem weiteren Weg traf ich auf 2 alte Gräber. Es sind kleine Steinsetzungen.


Und dann erschien vor mir diese Felsformation. Dieser Felsen scheint etwas über den Ort auszusagen. Aber was? Hat jemand eine Idee?


Findet man von dort einen Pfad durch die Natur, kommt man an diesen beiden Bäumen vorbei. Dieser Ort hat 2 Wächterbäume und führt auf eine kleine Anhöhe zu diesem liegenden Felsen.

In diesem Felsen ein liegender Menhir befindet sich eine Schale. Hier wird man in eine vergangene Zeit versetzt. Ein Ort der heilig für die damaligen Menschen war.

Eine Wegbeschreibung um diesen Ort zu finden, möchte ich diesmal nicht veröffentlichen. Dieser Ort bedarf eines Schutzes. Er hat die christlich motivierten Zerstörungen überstanden. Und auch in der heutigen Zeit werden an den Orten mit einer keltischen oder germanischen Vergangenheit, diese gerne mit Kreuzen oder anderen Devotionalien versehen.

64 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page